Ermittlungen im Verfahren wegen Betrugs LOVOO eingestellt

lovoo-webseite

Ihr habt es bestimmt mitbekommen, die deutsche Dating App Lovoo soll im großen Stil Fake Profile erstellt und damit männliche Kundschaft angelockt haben! Die Apps dazu (iOS/Android) waren extrem beliebt und bei Apple konnte man immer gut sehen, dass sie unter den umsatzstärksten Apps immer zu finden war. Kein Wunder, wenn man die Datenbanken mit Fake Profilen befüllt. Aber gut.. ich persönlich nutze lieber Sexkontakte App von Sex-Dates.at sowie Tinder auf meinem iPhone, Lovoo war irgendwie nie so das meine!

Nun das vorläufige Ende der Geschichte: „Datingportal Lovoo: Mitarbeiter müssen 1,2 Millionen Euro wegen Betrugs zahlen!“ Hier auf derstandard.at gefunden. Die ganze Gerichtsentscheidung kann man hier auf der Webseite der Staatsanwaltschaft Dresden nachlesen.

Benutzt irgendwer von euch noch Lovoo? Wenn ja, traut ihr ihnen wieder? Streng genommen dürften die jetzt sauberer als jede andere Dating Bude arbeiten, nachdem sie so zerlegt wurden. Vielleicht gebe ich der App ja nochmal eine Chance.. weil irgendwie will ich mich auch endlich mal wieder verlieben! *Seufzt*

Neues Header Bild für OneTwoSold.at

Soda, ich habe mir die Tage Gedanken gemacht, ob ich mein Headerbild austauschen sollte. Bzw stand kurz zur Debatte, dass ich mir generell ein neues Theme suchen sollte. Aber nach einer Stunde suchen und nicht wirklich zufrieden sein, habe ich mich dann entschlossen, doch das alte Theme zu verwenden und einfach nur um ein neues Headerbild aufzupeppen!

Statt das alte Standardbild von WordPress habe ich mich für einen tollen Schnappschuss vom kanadischen Fotografen Alex Jodoin entschieden, der dieses tolle Foto geschossen hat 🙂

Dieses Foto habe ich in Photoshop nochmals bearbeitet und einen kleinen Schriftzug reingebastelt. Finde, dass das gut rüberkommt. Was meint ihr?

Phew.. mal meinen Blog wieder entstauben!

Wahnsinn! Fast zwei Jahre habe ich mich hier um meinen Blog nicht gekümmert, seien wir uns ehrlich, das ist echt eine lange Zeit! Im Internet sind das gefühlt zwei Jahrzehnte gewesen, dass ich nichts gepostet habe. Und die Tage wieder mal eine Rechnung für die Domain bekommen und mir gedacht, es wäre wieder an der Zeit mal wieder was zu tun.

Aber ja, vieles hat sich in der Zeit verändert.. Blogs irgendwie vom Aussterben bedroht. Leute twittern lieber, laden ein Foto auf Instagram hoch oder posten einfach etwas auf Facebook. Man erreicht viel mehr Leute und kommt schneller in eine Diskussion.

Dennoch möchte ich meinen Blog nicht zu Grabe tragen sondern ihn hier wieder aufleben lassen 🙂 Knapp zwei Jahre später.. mal sehen, ob ihn noch irgendwer im RSS Feed hat 😛 Wenn ja, meldet euch! Dann gibts ein Bierchen, für eure Ausdauer und Geduld *g

Pre-Osterbrunch mit Freunden

Bevor es morgen ab zur Familie geht, um im engsten Kreise das Osterfest zu zelebrieren, war ich heute mit Freunden Oster-brunchen! Natürlich nichts ausschweifenden, sondern paar Kleinigkeiten, eher bescheiden!

osterbrunch

War echt fein, würde das gerne beizeiten wiederholen, also nicht das Osterbrunchen, sondern generell das Zusammentreffen. Dadurch, dass jeder seinem Ernst des Lebens nachgeht, bleibt immer weniger Zeit, um sich mal zu treffen und ein Bierchen zu zwitschern! Ich weiss, wir alle haben wenig Zeit, aber Zeit für Freunde muss man sich einfach nehmen! Was meint ihr? Schaffen wir demnächst wieder ein Treffen?

Zurück zum Standard Theme

Wisst ihr was, ich hab dieses ganze Gehacke von WordPress Blogs, WordPress Themes echt satt. Kaum installiere ich ein schickes Theme, stellt sich im nachinein heraus, dass es sicherheitstechnisch löchriger war als ein Schweizer Käse! Und nicht nur das, auch irgendwelche verschüsselten Codes waren im Theme versteckt. Na super!

Also weg mit dem ganzen Dreck, auch unnötige WordPress Plug-Ins habe ich vorsorglich mal gelöscht, damit sich kein Dreck mehr auf meinen Blog findet!

Wenn bei irgendwem der Virenscanner oder eine Malware Warnung aufspringen sollte, lasst es mich bitte wissen, ok? Bestem Dank Leute!